Glasnudelsalat

Das wollte ich schon lange mal kochen! Nach unserem Besuch bei Monsiour Vuong fiel mir dann dieses Rezept in die Hände.  Ein gaaaanz klein wenig abgewandelt (war noch Roastbeef übrig).

 

Zutaten:
100g Glasnudeln
4 EL Sojasauce
2 EL Limettensaft
3 TL Zucker
1 Möhre (in feine Streifen geschnitten)
1 Spitzpaprika (fein gewürfelt)
1 Lauchzwiebel (in schmale Ringe geschnitten)
1 Rumpsteak (in schmale längliche Streifen geschnitten)
Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch nach Geschmack
Asia Sweet Chili Sauce
Koriander

Steak mit etwas Asiasauce ca. 1 Stunde marinieren. Reste vom Rinderbraten oder Roastbeef sind auch super, dann nur ganz kurz braten!
Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.
Sauce aus Sojasauce, Limettensaft und Zucker mischen.
Steak in etwas Öl in der heißen Pfanne kurz scharf anbraten, Gemüse dazugeben und 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Knoblauch kräftig würzen, zur Sauce geben.
Abgetropfte Nudeln untermischen, 10 Minuten ziehen lassen, mit Koriander bestreut servieren.

Geht auch immer mit Garnelen statt Fleisch!